Sorgenfrei buchen ... trotz Corona

Stornierungsbedingungen:

 

Eine Stornierung ist jederzeit möglich. Es wird pro Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 70,- € in Rechnung gestellt. Ich bemühe mich sofort um eine Wiedervermietung. Auch der Gast kann einen Ersatzmieter stellen. Bei Wiedervermietung zum gleichen Preis wird die Anzahlung abzüglich der Bearbeitungsgebühr zurück überwiesen. Im Fall einer Wiedervermietung zu einem geringeren Preis wird die Differenz von der Anzahlung abgezogen und vom stornierenden Gast getragen. In der Regel kommt es aber zu einer kompletten Wiedervermietung.

 

Im sehr unwahrscheinlichen der Nicht-Wiedervermietung, hat der Gast 90% des Mietpreises abzüglich Endreinigung und Wäschepakete (falls gebucht) zu zahlen. Zahlungsziel ist der siebte Tag nach geplanter Anreise. Es gilt das deutsche Mietrecht.

 

Wenn zum Zeitpunkt Ihrer Buchung wieder ein Beherberungsverbot ausgesprochen wird, erhalten Sie eine Stornierung mit dem Angebot der Rückzahlung, der Gutschrift oder Umbuchung. Sie haben dann die Wahl.

 

Ich empfehle den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung unter Vorlage der Buchungsbestätigung. Bitte klären Sie auch ab, ob eine Quarantäne abgedeckt ist.